Stadtwerke setzen Konjunkturpaket zu Gunsten ihrer Kunden um

Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH und HWM Holzwärme Müllheim GmbH geben die MwSt.-Reduzierung an ihre Kunden weiter. Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu begrenzen hat die Bundesregierung eines der größten Konjunkturpakete der Geschichte verabschiedet. Im Mittelpunkt steht unter anderem die zeitlich befristete Absenkung der Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer. Für die Medien Strom, Gas und Wärme bedeutet dies eine Reduzierung von 19 % auf 16 % und bei der Trinkwasserversorgung von 7 % auf 5 %.
Der Kundenservice der Stadtwerke MüllheimStaufen und der HWM Holzwärme Müllheim weisen darauf hin:
  • Wir geben die Mehrwertsteuerreduzierung vollständig an unsere Kunden weiter. Sie müssen als unsere Kunden hier nicht aktiv werden. Der reduzierte MwSt.-Satz wird automatisch für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 in Ihrer Jahresendabrechnung berücksichtigt
  • Eine zusätzliche Ablesung der Zählerstände ist nicht notwendig, da die Werte rechnerisch ermittelt werden. Die Abgrenzung auf die Zeiträume erfolgt sparten-abhängig nach den jeweils vorgeschriebenen Methoden
  • Ihre monatlichen Abschlagszahlungen ändern sich nicht. Ihre Vorauszahlungen werden mit der nächsten Abrechnung vollständig mit den jeweils gültigen MwSt.-Sätzen verrechnet. Gegebenenfalls zu viel bezahlte Beträge werden Ihnen selbst-verständlich wieder gutgeschrieben
Für sämtliche Fragen zu Ihrer Energielieferung/Trinkwasserversorgung stehen wir Ihnen sehr gerne persönlich in unseren Kundenbüros in Müllheim und Staufen zur Verfügung. Oder melden Sie sich einfach telefonisch oder per Email bei uns.
 
Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ihnen und wünschen Ihnen in den kommenden Wochen und Monaten weiterhin beste Gesundheit!
 
Mit energiereichen Grüßen
Ihr Kundenservice-Team
Datum: 
Mittwoch, 1. Juli 2020 - 15:30