Stromausfälle in Müllheim in den vergangenen drei Tagen

Seit dem letzten Donnerstag, den 25.07.2019 ist bedauerlicherweise dreimal der Strom großflächig ausgefallen. Durch die große Hitze mit Temperaturen über 35 °C wurden die Störungen wohl begünstigt. An verschiedenen Stellen sowohl im Mittelspannungsnetz (20 KV) als auch im Niederspannungsnetz haben sich Kurzschlüsse im Bereich von Kabelverbindungen (Übergangsmuffen zwischen Kabelenden) ergeben. Zwar wurden die Reparaturen , die seit dem letzten Donnerstag andauern, unmittelbar begonnen, durch die Vielzahl ziehen sie sich jedoch noch bis morgen (30.07.) hin. Die gestörten Streckenabschnitte erfordern eine Abschaltung, um die Sicherheitsbelange im Bereich der Schadstelle zu gewährleisten und um die Kabelenden reparieren zu können. In der Folge muss die Versorgung über andere Strecken umgeleitet werden, die dadurch jedoch stärker belastet werden. Dadurch wurden jedoch  Folge-Ausfälle begünstigt, die sich am Freitag und am Sonntag ergaben. Der Netzbetreiber ist mit allen verfügbaren eigenen Kräften und Tiefbaufirmen vor Ort, um die Aufgrabungen vorzunehmen und die Reparaturen zeitnah abzuschließen. Parallel erarbeiten die Stadtwerke gemeinsam mit dem Netzbetreiber eine Strategie, um bei Kurzschlüssen im Erdreich die Ausfälle auf kleine Gebiete beschränken zu können. 
Datum: 
Montag, 29. Juli 2019 - 10:00