Stadtwerke erneut Top-Lokalversorger in allen Kategorien

Auch in ihrem Jubiläumsjahr erhalten die Stadtwerke MüllheimStaufen wieder die begehrte Auszeichnung zum „Top-Lokalversorger“ in den Kategorien Strom, Gas und Wasser. Das unabhängige Energieverbraucherportal, das für die Vergabe des Siegels zuständig ist, bewertete damit die Stadtwerke als einen Anbieter mit „einem fairen Angebot an Preis und Service“, einem „Blick für die Region“ sowie „einem zukunftsorientierten Umweltbewusstsein.“

„Die erneute Auszeichnung zum Top-Lokalversorger bestärkt uns in unserer regionalen und ökologischen Ausrichtung“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Jochen Fischer. „Wir bieten unseren Kunden einen sehr guten Service zu fairen Preisen. Damit heben wir uns deutlich von unseriösen Billiganbietern im Energiesektor ab. Denn die jüngsten Insolvenzen von BEV Energie oder DEG Deutsche Energie machen deutlich, dass der Wettbewerb zu Dumpingpreisen auf dem Rücken der Kundinnen und Kunden ausgetragen wird“, betont Fischer. Das Label des Top-Lokalversorgers bescheinigt den Stadtwerken nicht zuletzt ein hohes Maß an Transparenz bezüglich der Preis- wie auch der Produktgestaltung. Die Stadtwerke erhielten zudem im Oktober 2018 vom ÖKO-TEST Magazin die Auszeichnung „Sehr gut“ für ihren Ökostrom.

Dr. Uwe Pöhls, Geschäftsführer des Energieverbraucherportals, betonte bei der Übergabe der Urkunden, dass nicht zuletzt die Kontinuität in der Leistungserstellung,  die nachhaltige Unternehmensausrichtung und die Transparenz der Unternehmensführung Garanten für den Erfolg der Stadtwerke seien. „Die Stadtwerke MüllheimStaufen strahlen als junges Unternehmen bereits sehr viel Verlässlichkeit und Seriosität aus“, so Pöhls, „weil ihre ganze Belegschaft und ihre Kundenbüros sehr nah bei den Bürgerinnen und Bürgern sind. Dies und die hohe Qualität ihrer Produkte schafft Vertrauen und Glaubwürdigkeit.“

Dr. Pöhls ergänzt abschließend: „Was hier in den letzten zehn Jahren entstanden ist, ist innerhalb der Energiebranche schon sehr beachtlich – die neu gegründeten Stadtwerke wirtschaften als rekommunalisiertes Unternehmen rein für ihre Bevölkerung und schaffen Werte und Lebensqualität in der Region und den beiden Trägerkommunen.“

Zu diesen Werten gehören die finanziellen Vorteile für die beteiligten Kommunen wie auch die ökologischen Mehrwerte, die durch die Nutzung rein regenerativ erzeugten AlemannenStroms und umweltfreundlichen AlemannenGas erzielt werden. Schließlich leisten die Stadtwerke MüllheimStaufen auch beträchtliche Leistungen für das soziale und kulturelle Leben und das Vereinswesen in den beiden Kommunen und der Region. Jährlich unterstützen die Stadtwerke Vereine, kulturelle Aktivitäten, soziale Einrichtungen und Schulen über Bildungs- und Schulkooperationen mit rund 30.000 Euro. Über die ersten zehn Jahre der Firmengeschichte kamen so mehr als 300.000 Euro an direkten Unterstützungsleistungen zusammen. Darüber hinaus sind die Stadtwerke vor Ort ein wichtiger Arbeitgeber und beschäftigen derzeit 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bilden seit Firmen-gründung junge Menschen aus. In den heimischen Wirtschaftskreislauf sind in den vergangenen zehn Jahren rund 30 Mio. Euro über Investitionen in die lokale Infrastruktur geflossen. Auch in dieser Hinsicht sind die Stadtwerke also ein Top-Lokalversorger.

Weitere Informationen: www.top-lokalversorger.de und www.alemannnenenergie.de

Datum: 
Mittwoch, 13. März 2019 - 16:00