Das Obstparadies Staufen siegt beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2019!

Martin Geng ist gemeinsam mit seinem Sohn Johannes für ihren Bio-Obstbaubetrieb „Obstparadies Staufen“ und die angeschlossene „Obstmanufaktur“ und für ihre gesamtbetriebliche Konzeption zum Sieger beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2019 gekürt worden. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner überreichte der gesamten Familie Geng auf der Grünen Woche in Berlin die Siegerurkunde. Im Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau werden jedes Jahr drei Biobetriebe für besondere Betriebskonzepte und weitergehende Leistungen für den Ökolandbau und die Region ausgezeichnet. Die Siegerbetriebe erhalten ein Preisgeld von je 7.500 Euro. 


Das „Obstparadies Staufen“ ist ein langjähriger Partnerbetrieb der Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH und ein „Fürsprecher der lokalen Stadtwerke“. Die Stadtwerke gratulieren Familie Geng und der gesamten Belegschaft sehr herzlich zu dieser tollen Auszeichnung und freuen sich auf die weitere ökologische und naturbelassene Zusammenarbeit. 


Weitere Informationen finden Sie unter http://obstparadies-staufen.de/bundespreis-oekologischer-landbau-2019-obstparadies/ 

 

Datum: 
Freitag, 25. Januar 2019 - 7:45