„Sehr gut“ bei Öko-Strom-Test

oekotest
Die Stadtwerke MüllheimStaufen haben für ihren Ökostromtarif beim Öko-Test Spezial Energie die Bestnote „Sehr gut“ erhalten. Ausgezeichnet wurde das Ökostrom-Angebot der Stadtwerke, mit dem ihre Kunden ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien erhalten, sowie die Unternehmensstruktur, in der bei den Stadtwerken keinerlei Verflechtungen mit Produzenten von Atom- und Kohlestrom vorliegen.
 „Das ist eine schöne Auszeichnung für unsere Anstrengungen, die Energiewende vor Ort umzusetzen“, freut sich Jochen Fischer, Geschäftsführer der Stadtwerke MüllheimStaufen. „Dass diesmal nicht nur die Öko-Stromprodukte selbst, sondern auch die Unternehmensstruktur unter die Lupe genommen wurde, macht die Auszeichnung besonders wertvoll“, so Fischer weiter, „denn für uns als rekommunalisiertes und junges Unternehmen ist es von zentraler Bedeutung, die gedankliche Klammer um ein regeneratives Stadtwerk, eine Bürger-Energie Genossenschaft Südbaden und unseren ökoaffinen Kunden bilden zu können.“ 
In ihrer Spezial-Ausgabe „Energie“ beschreibt die Zeitschrift Öko-Test die unübersichtliche Lage auf dem Ökostrom-Markt. „So gab es auf dem Vergleichsportal Check24 im Sommer 2018 mehr als 8.000 Öko-Stromtarife von mehr als 1.000 Anbietern.“ Öko-Test wollte wissen, wie grün diese Angebote tatsächlich sind. Ein Großteil der Anbieter, so das ernüchternde Ergebnis, „setzen (...) weiterhin vornehmlich auf Tarife mit Kohle- und Atomstrom, betreiben selber Kohle- und Kernkraftwerke oder sind wirtschaftlich mit Unternehmen verbunden, die solche Kraftwerke betreiben.“ 
Übrig geblieben sind für die Tester schließlich nur 34 Öko-Stromangebote der EcoTopTen, die den strengen Kriterien des Freiburger Öko-Instituts standgehalten haben. Von diesen Öko-Stromangeboten erhielten 19 die Gesamtnote „Sehr gut“ – darunter das der Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH.
Datum: 
Freitag, 12. Oktober 2018 - 14:00