Stadtwerke kooperieren mit dem Luftsportverein

Die Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH bauen ihre Kooperation mit dem Markgräfler Luftsportverein e.V., mit Sitz in Müllheim, aus. Alle Mitglieder des Luftsportvereins profitieren nun von den günstigen Konditionen des "Partner-Tarifs" der Stadtwerke.

Segelflugsport und regenerative Energien – wie passt das zusammen? Beide nutzen die Kraft der Sonne und des Windes. Ist das Segelflugzeug erst einmal in der Luft, benutzt es die Thermik, also die örtliche Aufwärtsbewegung der Luft, die wiederum von der Sonneneinstrahlung und der Erwärmung des Erdbodens hervorgerufen wird. Die regenerative AlemannenEnergie ist in der ökologischen Produktion genauso auf die Kraft der Sonne und des Windes angewiesen wie ein Segelflugzeug – Sonne und Wind müssen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen, erst dann ist die Erzeugung „im flow“.

 

Datum: 
Donnerstag, 19. April 2018 - 14:30