Bauprojekte

Stadtwerke erneuern Leitungen und Bauwerke

Die Stadtwerke MüllheimStaufen weisen auf Baumaßnahmen zur Erneuerung von Strom-, Gas- und Wasserleitungen sowie Sanierungen von Bauwerken hin und bitten Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Beeinträchtigungen.

„Bedauerlicherweise sind solche Baumaßnahmen mit vorübergehenden Störungen der Anwohner verbunden“, sagt Michael Sattler, Technischer Leiter der Stadtwerke MüllheimStaufen. Vorübergehend sind Grundstückszufahrten erschwert oder unterbunden, auch muss für das Umhängen der Hausanschlüsse zeitweise das Wasser bzw. Gas abgestellt werden. Dies erfolgt jedoch nach vorheriger Mitteilung an die Betroffenen und dauert jeweils nur wenige Stunden.

„Alle Leitungserneuerungen geschehen aufgrund des Alters, der zunehmenden Anzahl von Rohrbrüchen sowie der verminderten Leistungsfähigkeit der Rohrleitungen“, betont Michael Sattler die Notwendigkeit der Maßnahmen, „durch die planmäßige Verjüngung der Netze erhöhen wir die Betriebssicherheit und wollen Störungen vorbeugen, Wir sind sehr bemüht, die unvermeidbaren Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.“

Vollsperrung Hügelheimerstraße in Müllheim
HWM verlegt neue Wärmeleitung - Vollsperrung Hügelheimerstraße / Einmündung Leibnizstraße in Müllheim 
 
Aufgrund der Verlegung der Wärmeleitung in der Hügelheimerstraße / Leibnizstraße muss die „Hügelheimerstraße“ in Müllheim ab dem 10. Mai 2021 für etwa 4 Wochen voll gesperrt werden. Die Zufahrt in die Wehrgasse ist gewährleistet. 
 
Durch diese Maßnahme kann die HWM Holzwärme Müllheim einen weiteren Baustein zur Sicherstellung einer regenerativen Wärmeversorgung gewährleisten und die planmäßige Erweiterung der Netze fortsetzen. Parallel erneuert die Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH einzelne Abschnitte der Wasserleitungen. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. In Notfällen ist die Durchfahrt für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge selbstverständlich gewährleistet. 
 
Wir bitten um Verständnis und Nachsicht für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten und Umwege. Selbstverständlich sind wir sehr darum bemüht, die Baumaßnahme schnellstens abzuwickeln um die Beeinträchtigungen zu minimieren.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis 
 
Martin Käfer
technischer Geschäftsführer HWM
 
Özcan Ulusoy 
Wassermeister, Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH 
 
Erneuerung der Trinkwasserleitung in Müllheim-Feldberg „Niedermattweg“

Die Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH erneuern die Wasserleitung einschließlich der Hausanschlüsse in der Straße „Niedermattweg“. Die Arbeiten erstrecken sich von der Ecke Rathausgasse/ Niedermattweg bis zum Obsthof Waldkirch mit einer Gesamtlänge von ca. 120m. Nach dem Austausch der Hauptleitung werden die erforderlichen Hausanschlüsse erneuert und umgebunden. Für die Durchführung sind Grab- und Straßenbauarbeiten notwendig, die mit der Stadt Müllheim abgestimmt sind. Die Bauarbeiten werden im Juni beginnen und dauern voraussichtlich bis Anfang August. 

Das Ingenieurbüro Himmelsbach + Scheurer führt im Auftrag der Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH die Planung, Bauleitung und Abwicklung dieser Baumaßnahme durch. Die Tiefbauarbeiten werden von der Firma Oskar Vogel Straßenbau GmbH & Co. KG  ausgeführt. 

Wir bitten um Verständnis und Nachsicht für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten und Umwege. Örtliche Umleitungen sind ausgeschildert. Selbstverständlich sind wir sehr darum bemüht, die Baumaßnahme schnellstens abzuwickeln um die Beeinträchtigungen zu minimieren. 

Durch diese Maßnahme können wir einen weiteren Baustein zur Sicherstellung einer stabilen Versorgung mit Trinkwasser gewährleisten und die planmäßige Erneuerung der Netze fortsetzen. 

Ihre Ansprechpartner rund um die Baustelle sind:

Ingenieurbüro Himmelsbach + Scheurer, Gesamtbauleitung
Herr Franz Keller, franz.keller@keller-ib.de Tel. 0160 / 95751351

Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH, Wassermeister
Herr Manuel Pfrengle, manuel.pfrengle@alemannenenergie.de Tel. 0162 / 2697936

Oskar Vogel Straßenbau GmbH & Co. KG, bauausführende Firma
Herr Dennis Heck, d.heck@vogel-walliser.de Tel. 0152 / 57929437