Bauprojekte

Stadtwerke erneuern Leitungen und Bauwerke

Die Stadtwerke MüllheimStaufen weisen auf Baumaßnahmen zur Erneuerung von Strom-, Gas- und Wasserleitungen sowie Sanierungen von Bauwerken hin und bitten Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Beeinträchtigungen.

„Bedauerlicherweise sind solche Baumaßnahmen mit vorübergehenden Störungen der Anwohner verbunden“, sagt Michael Sattler, Technischer Leiter der Stadtwerke MüllheimStaufen. Vorübergehend sind Grundstückszufahrten erschwert oder unterbunden, auch muss für das Umhängen der Hausanschlüsse zeitweise das Wasser bzw. Gas abgestellt werden. Dies erfolgt jedoch nach vorheriger Mitteilung an die Betroffenen und dauert jeweils nur wenige Stunden.

„Alle Leitungserneuerungen geschehen aufgrund des Alters, der zunehmenden Anzahl von Rohrbrüchen sowie der verminderten Leistungsfähigkeit der Rohrleitungen“, betont Michael Sattler die Notwendigkeit der Maßnahmen, „durch die planmäßige Verjüngung der Netze erhöhen wir die Betriebssicherheit und wollen Störungen vorbeugen, Wir sind sehr bemüht, die unvermeidbaren Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.“

Erneuerung Kanal im Bereich Haupt- und Kirchstraße in Staufen
Um die Bauarbeiten der Stadt Staufen zur Erneuerung des Kanals in der Haupt- und Kirchstraße zu erleichtern und den Bauablauf zu beschleunigen, haben die Stadtwerke bereits das 20 KV-Kabel erneuert und in eine neue Trasse verlegt. Zudem wurden Schieberkreuze der Wasserversorgung ausgetauscht und in der Lage angepasst. Die Arbeiten an der Wasserversorgung erfolgten als Nachtarbeit, um die betroffenen Bürger und Geschäfte möglichst wenig zu beeinträchtigen und dafür die Wasserversorgung möglichst unterbrechungsfrei aufrecht zu erhalten. Stadt und Stadtwerke informieren laufend aktuell auf Ihren Internetseiten sowie ggf. im Amtsblatt der Stadt Staufen. 
 
Weitere Informationen unter www.staufen.de