Baustelleninformation für unsere Bürger/innen

Neubau durch die Christophorus-Gemeinschaft e.V. in Niederweiler 
 
Im Zeitraum vom 29. September 2020 bis voraussichtlich 20. Oktober 2020 kommt es zu einigen unvermeidbaren Beeinträchtigungen. 
Für den Neubau des Wohngebäudes für Menschen mit und ohne Behinderungen müssen die Versorgungsanschlüsse für Trinkwasser, Gas, Strom, und Telekomunikation erneuert werden. Der Bauherr, hier vertreten durch das Ingenieurbüro Himmelsbach+Scheurer, Müllheim weist auf die unmittelbar bevorstehenden Baumaßnahmen hin und bittet die Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die damit verbundenen Beeinträchtigungen. 
 
Vorübergehend sind Grundstückszufahrten erschwert oder unterbunden, auch muss für die Herstellung der Neuanschlüsse zeitweise das Trinkwasser, die Gas- und  Stromversorgung sowie die Telekommunikationsanbindung abgestellt bzw. unterbrochen werden. Die Unterbrechungen werden jeweils nur wenige Stunden andauern. 
 
Im ersten Bauabschnitt wird das Teilstück der Lindenstraße zwischen Kreuzung Lettengasse und Anschluss Ölbergstraße in der Zeit vom 29.09., voraussichtlich für 2 Wochen, bis zum 13.10.2020 vollständig gesperrt. 
 
Im zweiten Bauabschnitt wird die Lettengasse / Ecke Wasengasse in der Zeit vom 13.10.2020, ebenfalls voraussichtlich für eine Woche, bis zum 20.10.2020 vollständig gesperrt sein. 
 
Innerhalb der beiden Bauabschnitte sind die Grundstückszufahrten tagsüber leider nicht anfahrbar. Die Anwohner werden daher freundlich gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des abgesperrten Bereiches zu parken.
 
Nach dem täglichen Arbeitsende und am Wochenende sollen behelfsmäßige Baustellen-Durchfahrten eingerichtet werden, damit ein Grundstückszugang ermöglicht wird. Die Polizeibehörde, Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Sperrungen informiert. Für die Müllentsorgung werden die Anwohner gebeten, ihre Müllgefäße außerhalb des abgesperrten Bereichs zur Abholung bereitzustellen. 
 
Das Ingenieurbüro sowie die ausführende Firma bitten um Verständnis, sie sind sehr bemüht, die unvermeidbaren Beeinträchtigungen so kurz und so gering wie möglich zu halten. Die örtliche Bauüberwachung obliegt dem Ingenieurbüro Himmelsbach+Scheurer, Müllheim. Für Rückfragen und Anliegen ist Herr Dipl.-Ing. Himmelsbach Ihr Ansprechpartner und unter Tel. 07631/3644-12 während den regulären Bürozeiten erreichbar.
 
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis 
Ihr Stadtwerke Team
 
 
Datum: 
Freitag, 25. September 2020 - 15:30