Wärme

Die Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH – gemeinsam mit der Energiedienst Holding AG - ist Gesellschafter der Holzwärme Müllheim GmbH (HWM) und betreibt mit dieser das Heizwerk sowie ein Wärmenetz. Die Gesellschaft wurde im Jahre 1996 gegründet und ist mit einem Hackschnitzelofen mit rund 3.000 kW ausgestattet. Zusätzlich stehen zwei Ölkessel mit insgesamt 6.900 kW für die Spitzenlast sowie als Redundanz zur Verfügung. Die HWM erzeugt derzeit eine Jahreswärmemenge von 10,5 Mio kWh. Die Netzlänge beträgt mit Vor- und Rücklauf rund 10 Kilometer. Angeschlossen sind im Wesentlichen die großen öffentlichen Einrichtungen wie Schulzentren, Rathaus, Mediathek, Kindergarten, die Heliosklinik sowie einige private Ein- und Mehrfamilienhäuser. Das Netz erstreckt sich überwiegend im Bereich Moltkestraße/Wilhelmstraße sowie Frankenstraße und Erlenbuck. Eine Erweiterung der Netzkonfiguration ist geplant (z.B. Neubaugebiet „Am langen Rain“).

Die Holzfeuerung wurde in 2001 abgasseitig mit einem Elektrofilter nachgerüstet, der sicherstellt, dass die gesetzlichen Emissionswerte signifikant unterschritten werden. Im Vergleich zu einer Ölheizung werden durch die Hackschnitzelfeuerung jährlich rund 3.600 t CO² weniger in die Atmosphäre ausgestoßen. Damit wird ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Zudem werden Hackschnitzel aus heimischen Wäldern verfeuert, sodass die Transportwege kurz gehalten werden können.

Lesen Sie hier mehr zum Thema…

 

Ihre Ansprechpartner

Kaufmännische Geschäftsleitung 

Michael Sattler, Stadtwerke MüllheimStaufen

Telefon: 07631 / 936 08-53


Technische Geschäftsleitung

Martin Käfer, Energiedienst

Telefon: 07623 / 923 390


Anlagenbetrieb vor Ort, Anlagenführer, Hausanschlüsse, Übergabestationen

Herr Pfeiffer, Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH

Tel. 07631 / 936 08-83