Stadtwerke passen Strompreise leicht an und halten Gaspreise stabil

15.11.2019

Während die Stadtwerke MüllheimStaufen die Preise für ihr AlemannenGas trotz leicht gestiegener Beschaffungspreise stabil halten können, muss das Unternehmen die Preise für den AlemannenStrom leicht anpassen: Steigende Netzentgelte, höhere Abgaben und Umlagen sowie höhere Kosten bei der Energiebeschaffung führen zu einem moderaten Anstieg der Strompreise. 

Energie trifft Kunst

30.10.2019
„Energie trifft Kunst – Herbstbilder _Winterbilder“ lautet der Titel einer Ausstellung der Müllheimer Künstlerin Elisa Stützle-Siegsmund, die vom 6. November 2019 bis zum 10. Januar 2020 in den Räumen der Stadtwerke MüllheimStaufen zu sehen sein werden. Ausgestellt werden schwerpunktmäßig Keramikgefäße mit malerischer Oberfläche, die Motive und Farben der herbstlichen Natur aufnehmen. Die Gefäße sind mit Ocker und anderen Naturmaterialien bemalt oder glasiert.

Branchenbündnis fordert einheitlichen CO2-Preis über alle Sektoren

Bei der Ausgestaltung des von der Bundesregierung geplanten CO2-Preises müssen unbedingt auch die Auswirkungen auf den Stromsektor bedacht werden. Das ist die Forderung eines Bündnisses aus Energieversorgern, Stadtwerken und Direktvermarktern. Ein separates nationales Emissionshandelssystem für die Bereiche Wärme und Verkehr sei vor diesem Hintergrund der falsche Ansatz. Die dringend benötigte Lenkungswirkung zur Verringerung der Treibhausgasemissionen ließe sich nur mit einem über alle Sektoren einheitlichen CO2-Preis erreichen.

Das Obstparadies Staufen siegt beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2019!

25.01.2019
Martin Geng ist gemeinsam mit seinem Sohn Johannes für ihren Bio-Obstbaubetrieb "Obstparadies Staufen" und die ange-schlossene "Obstmanufaktur" und für Ihre gesamtbetriebliche Konzeption zum Sieger beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2019 gekürt worden. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner überreichte der gesamten Familie Geng auf der Grünen Woche in Berlin die Siegerurkunde.

Wichtige Informationen für alle Bürgerinnen und Bürger!

Information
04.09.2019

Die Stadtwerke MüllheimStaufen warnen vor unseriösen Haustür-Vertretern, die sich beispielsweise als Stadtwerke-Mitarbeiter, als Energieberater oder als Telekommunikationsmitarbeiter ausgeben. In beiden Städten, in Müllheim und in Staufen, und in unseren Ortsteilen häufen sich diese kriminellen Vorfälle in der jüngsten Vergangenheit. Darüber hinaus warnen die Stadtwerke MüllheimStaufen weiterhin vor unseriösen Anrufern. In beiden Fällen werden die Bürgerinnen und Bürger auf raffinierte Weise nach Zahlen, Daten und Informationen rund um ihre Energieversorgung ausgefragt. Am Ende werden diese Daten weiterverkauft oder es kommt sogar zu einem ungewollten Vertragsabschluss.           

Seiten