Wichtige Informationen für alle Bürgerinnen und Bürger!

26.04.2019
Die Stadtwerke MüllheimStaufen warnen vor unseriösen Anrufern, die sich als Vertriebsgesellschaften ausgeben und nach den letzten Verbrauchsabrechnungen fragen. Geben Sie keineswegs Ihre Daten telefonisch weiter, wenn sie die Firma nicht zu 100 Prozent kennen. Kommen Sie vielmehr mit Ihren Unterlagen in unsere Kundenbüros und lassen sich persönlich beraten. Gerne kommt auch unser Außendienst zu Ihnen nach Hause und berät Sie in Ihrer gewohnten Umgebung.

Das Obstparadies Staufen siegt beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2019!

25.01.2019
Martin Geng ist gemeinsam mit seinem Sohn Johannes für ihren Bio-Obstbaubetrieb "Obstparadies Staufen" und die ange-schlossene "Obstmanufaktur" und für Ihre gesamtbetriebliche Konzeption zum Sieger beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2019 gekürt worden. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner überreichte der gesamten Familie Geng auf der Grünen Woche in Berlin die Siegerurkunde.

Stromausfälle in Müllheim in den vergangenen drei Tagen

29.07.2019
Seit dem letzten Donnerstag, den 25.07.2019 ist bedauerlicherweise dreimal der Strom großflächig ausgefallen. Durch die große Hitze mit Temperaturen über 35 °C wurden die Störungen wohl begünstigt. An verschiedenen Stellen sowohl im Mittelspannungsnetz (20 KV) als auch im Niederspannungsnetz haben sich Kurzschlüsse im Bereich von Kabelverbindungen (Übergangsmuffen zwischen Kabelenden) ergeben. Zwar wurden die Reparaturen , die seit dem letzten Donnerstag andauern, unmittelbar begonnen, durch die Vielzahl ziehen sie sich jedoch noch bis morgen (30.07.) hin. Die gestörten Streckenabschnitte erfordern eine Abschaltung, um die Sicherheitsbelange im Bereich der Schadstelle zu gewährleisten und um die Kabelenden reparieren zu können.

Stromstörung beendet

26.07.2019
In Müllheim kam es zunächst am Donnerstagabend zu einem längeren Stromausfall aufgrund von Kurzschlüssen an verschiedenen Kabelstrecken und Muffen. Daneben ist eine Trafostation ausgefallen, die vorübergehend durch eine mobile Notversorgung ersetzt wurde. Bei einem Kurzschluss werden die Verbindungen auf andere Netzteile umgeleitet. Je nach Belastung kann dies zu weiteren Ausfällen führen und eine Kettenreaktion auslösen. Dadurch erreichte der Kurzschluss 88 Stationen, die nach und nach wieder zugeschaltet werden mussten.
Bedauerlicherweise ergab sich heute, am Freitag 26.07.2019 um 11:24 Uhr ein erneuter Stromausfall, der jedoch nur die Kernstadt betraf. Bis 13:05 Uhr konnten alle Stationen und Versorgungsbereiche wieder in Betrieb genommen werden.

Trinkwassertest zum Weltwassertag am 22. März 2019

25.03.2019

Anlässlich des internationalen Weltwassertages am 22. März, der in diesem Jahr unter dem gemeinsamen Leitthema „Niemand zurücklassen – Wasser und Sanitärversorgung für alle“ stand, wiesen die Stadtwerke MüllheimStaufen auf die Notwendigkeit von Naturschutz und nachhaltiger Wirtschaftsweise zur Sicherung des Trinkwassers hin. Ein Trinkwassertest mit Gewinnspiel in den beiden Kundenbüros in Müllheim und Staufen machte auf die hohe Wasserqualität in der Region aufmerksam.

Die Stadtwerke empfehlen den Kinofilm „Climate Warriors“

27.03.2019

Die Energiewende geht uns alle etwas an. In seinem neuen Dokumentarfilm „Climate Warriors“- Der Kampf um die Zukunft unseres Planeten, verbindet Carl-A. Fechner die stärksten Szenen aus seiner Erfolgsdokumentation „Power to Change“ mit neu entdeckten mitreißenden Geschichten von Klimakämpfern aus Deutschland und den USA. Der Film lief einmalig am 26. Februar 2019 im Kino in Müllheim. Wir möchten Ihnen diesen Film gerne ans Herz legen, denn er zeigt, wie die Energiewende tatsächlich gelingen kann – lokal vor Ort und global. Lassen Sie sich diesen generationenübergreifenden Dokumentarfilm nicht entgehen!  

Stadtwerke spenden an Kindergarten St. Vitus in Staufen-Wettelbrunn

28.01.2019

Noch im alten Jahr wurde der Gedanke entwickelt, die Erlöse aus dem Weihnachtsmarktverkauf in Wettelbrunn vollständig an den Kindergarten St. Vitus in Wettelbrunn zu spenden. Am 23. Januar 2019 hat nun die Übergabe der Spende stattfinden können. Die Kindergartenleiterin, Anna Kiefer, und ihre Mitarbeiterin, Anna Buttmann, bedankten sich sehr herzlich für eine Spende von 100 Euro bei Susanne Dreutler, die stellvertretend für die Stadtwerke den Scheck überreichte. Die Spendensumme soll in eine neue Wasserstation investiert werden, die den Kindern das Experimentieren mit Farben in Verbindung mit dem Medium Wasser ermöglichen soll. Die Kinder des Kindergartens haben sich schon lange eine neue Wasserstation für den Innenbereich gewünscht.

Die Stadtwerke MüllheimStaufen informieren!

13.03.2019

Am Donnerstag, 14. März 2019 zwischen 8:30 Uhr und 13:00 Uhr, wird in Dattingen, Muggardt und in Teilen von Britzingen die Stromversorgung, aufgrund dringend notwendiger Freileitungsarbeiten, abgestellt. Die bnNETZE GmbH, als Netzbetreiber der Stadtwerke,  hat sich bereits in der vergangenen Woche mit den betroffenen Gewerbebetrieben und Gaststätten abgestimmt sowie die betroffenen Haushalte schriftlich informiert. Bei Rückfragen steht Herr Wolfgang Meier (bnNETZE GmbH) unter 0151 / 14739234 gerne zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis für diese technische Erneuerungsmaßnahme.

Ihre Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH 

Weinberg in Flammen am 26. Januar 2019 in Britzingen

22.01.2019

Mit Fackeln geht es hinauf durch den winterlichen Weinberg oberhalb von Britzingen - mit herrlichem Ausblick auf das ganze Markgräflerland. Am höchsten Punkt erwarten Sie warme Speisen, Musik, und jede Menge Stimmung.
Verkosten Sie den Britzinger Glühwein oder leckere feurige Rote. Die Stadtwerke unterstützen dabei ihren lokalen Partner, die Winzergenossenschaft Britzingen, Kosten und Energie zu sparen. Aus diesem Grund stellen wir dem Veranstalter ein Notstromaggregat zur Verfügung und sorgen somit für AlemannenEnergie an diesem besonderen Anlass. Die Stadtwerke MüllheimStaufen fördern das soziale Miteinander und die Lebensqualität in den Städten Müllheim und Staufen, in den dazugehörigen Ortsteilen und im gesamten Markgräflerland. 

 

Seiten